Bilder

Unter Berücksichtigung aller meiner acht Webseiten (alle auch international ausgerichtet) und derer, die noch kommen werden sowie einiger Aufgaben in meiner Selbständigkeit – die nächsten schon in den kommenden Wochen -, ist das Onlinehalten von einigen Fotos mit einem Künstler unter der Maßgabe „Nur Musikfreunde“ auf Dauer zu wenig und indirekten Kontakten ist spätestens nach dem gestrigen Abend auch nicht mehr glaubhaft zu vermitteln.

Bilder weiterlesen

Eine besondere Welterbestätte

Mit dem Thema Welterbe beschäftige ich mich schon seit dem Beginn des vergangenen Jahrzehnts. Mit jedem Monat erhält man zusätzliches Wissen. Dazu kommt, dass man auch beim Betreiben von Webseiten – wenn man dafür offen ist – ständig dazu lernt.

Schon vor der Sitzung vom Welterbe-Komitee hatte ich darüber berichtet, dass Deutschland an fünf Anträgen zur Anerkennung auf den Status des Welterbes beteiligt ist. Doch dann ist Ungarn aus dem Antrag ausgestiegen. Und so sah es zunächst am 26.07.2021 nicht danach aus, dass in Bezug auf diese Nominierung ein positives Votum erfolgen wollte.

Am 29.07.2021 habe ich dann den folgenden Artikel geschrieben: https://deutsches-welterbe.de/ein-ungewoehnlicher-fall/

Dann wurde mitgeteilt, dass am 30.07.2021 die Beratung fortgesetzt werden. Etwa um den Mittag herum, war zu lesen, dass der Donaulimes zum Welterbe erklärt wurde. 

Deutschland, Österreich, Slowakei – Grenzen des Römischen Reiches – Donaulimes Deutschland gemeinsam mit Österreich und Slowakei – westliches Segment

Auch heute noch habe ich eine Gänsehaut, wenn ich an diese Momente denke. Für mich wird der Donaulimes immer eine besondere Welterbestätte sein.

August 2021 

Meine Zeit im ersten Callcenter

Ich habe vom November 2003 bis Anfang März 2004 trotz meiner ersten Krebserkrankung in einem Callcenter gearbeitet. Das einzig positive, was ich dieser Zeit nur noch abgewinnen kann, ist die Zusammenarbeit mit meinem Kollegen Michael. Wir haben uns nämlich sehr gut verstanden und auch oft die Pausen miteinander verbracht. Mit seinen Zeichnungen hat er mich oft zum Lächeln gebracht. Ich bin auch des Öfteren mal in der Pause runtergegangen und habe mir etwas in einem Supermarkt gekauft. Wie man das unter Kollegen so macht, habe ich ihm dann auch einmal etwas mitgebracht. Manchmal hat er mir dann auch vorher das Geld gegeben, wenn ich es nicht auslegen konnte.

Meine Zeit im ersten Callcenter weiterlesen

Fahrscheine

Aus Gründen lade ich seit einiger Zeit manche meiner Fahrscheine auf meine Webseiten hoch. Es gibt dabei auch meine Webseite modellbahnzauber24.de, auf der sich auch einige Fahrscheine befinden:

Hier sind nun einige Fahrscheine, die ich in den letzten Tagen genutzt habe:

Die neuen Welterbestätten

Vom 16.07. bis 31.07.2021 hat das Welterbe-Komitee der UNESCO getagt. Das ist in Bezug auf die neuen Welterbestätten das Ergebnis. 

Deutschland, Speyer, Worms und Mainz sind als SchUM-Stätten Welterbe.

Deutschland, Baden-Württemberg Bayern, Rheinland-Pfalz – Kurorte in Verbindung mit Italien, Österreich, Belgien, Tschechien, Großbritannien, Frankreich – Bedeutende Kurstädte Europas.

Deutschland – Mathildenhöhe in Darmstadt

Die neuen Welterbestätten weiterlesen