Die Dolomiten

Image by Tiziano Carniato from Pixabay 

Bei den Dolomiten handelt es sich um eine Gebirgsgruppe, die zu den südlichen Kalkalpen gehört. Möglich ist jedoch auch eine Zuordnung zu den Südlalpen. Es sind die Regionen Trentino-Südtirol sowie Venetien, in denen die Dolomiten zu erreichen sind. Gleichzeitig liegt eine Verteilung auf die Regionen Trient, Bozen – Südtirol und Belluno vor. In dieser Region befindet sich mit der Marmolata mit einer Höhe von 3343 Metern der höchste Berg in den Dolomiten.

Die Dolomiten und das Welterbe

Zur Anerkennung der Dolomiten als serielle Weltnaturerbestätte durch die UNESCO kam es am 26. Juni 2009. Genauer umfasst diese Welterbestätte neun Teilgebiete:

Pelmo-Croda da Lago

Marmolada

Pale di San Martino, Pale die San Lucano, Belluneser Dolomiten und Vette Feltrine

Friauler Dolomiten und Dolimiti d’Ottre Piave

Nördliche Dolomiten

Puez-Geisler

Schlern-Rosengarten, Latemar

Bletterbach

Dolomiti di Brenta

Der geschützte Bereich erreicht fünf Provinzen von Italien. Aus diesem Grund kam es zur Gründung der Stiftung Dolomiten UNESCO.

Die Täler in den Dolomiten

Umgeben werden die Dolomiten von einer Reihe von Tälern. Es handelt sich um das Eisacktal, das Pustertal und das Etschtal. In der Nähe ist außerdem das Gadertal zu erreichen. Des Weiteren befindet sich das Fassatal in der Region. Unter den weiteren Tölern sind Höhlensteintal, das Eggental sowie das Tierser Tal zu finden. 

Die Dolomiten-Höhenwege

Es handelt sich dabei um Wanderwege oder Weitwanderwege, die sich in den italienischen Dolomiten befinden. Für die Wege gibt es eine Markierung mit einem liegenden Dreieck. Dabei liegt insgesamt die Existenz von 10 dieser Dolomiten-Höhenwanderwege vor. Innerhalb von ein bis drei Wochen ist die Durchquerung der Dolomiten möglich. Dies sind die folgenden Wege:

Klassischer Weg – 150 Kilometer – östliche Dolomiten

Weg der Sagen und Legenden – 185 Kilometer – westliche Dolomiten

Weg der Gämsen – 120 Kilometer – östliche Dolomiten

Grohmann-Höhenweg – 90 Kilometer – östliche Dolomiten

Tizian-Höhenweg – 100 Kilometer – östliche Dolomiten

Weg der Stille – 190 Kilometer – Karnische Alpen

Auf den Spuren Lothar Pateras – 110 Kilometer – Karnische Alpen

Weg der Panoramen – 160 Kilometer – westliche Dolomiten

Tansversale – 180 Kilometer – westliche und östliche Dolomiten

Judikarien-Höhenweg – 200 Kilometer – Nonsberger Alpen, Brenta Gruppe, Gardaseeberge

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2021 bis 2030

Just another WordPress site