Städte in der Steiermark

Gekennzeichnet ist das Bild der Republik Österreich von nen Bundesländern. Dazu gehört die Steiermark, deren Hauptstadt Graz ist. Bei der Steiermark handelt es sich um das zweitgrößte Bundesland von Österreich. Im Volksmund ist bei dem Bundesland die Rede von der „Grünen Mark“. Doch ist die Steiermark auch als das Grüne Herz von Österreich bekannt. Das Bild der Steiermark ist von Städten wie diesen geprägt:

Graz – Steiermark – Mittelsteiermark

Die zweitgrößte Stadt von Österreich ist zugleich die Landeshauptstadt der Steiermark. Zwischen Wien und Graz beträgt die Entfernung etwa 150 Kilometer. Zu Ausflügen lädt die überregional bedeutsame Stadt Maribor – Marburg an der Drau – ein. Zu den sehenswerten Facetten gehört die historische Grazer Altstadt mit ihrer Dachlandschaft. Kurz vor der Jahrtausendwende kam es zur Aufnahme in die UNESCO-Listen des Welterbes. Mittlerweile liegt seit 2010 die Erweiterung auf „Stadt Graz – Historisches Zentrum und Schloss Eggenberg“ vor. Sehenswert ist der Grazer Uhrturm, der sich auf dem Schlossberg befindet. Ein besonderes Jubiläum wurde am Wochenende des 16. und 17. Januar 2021 gefeiert. Es geht um das Tramway Museum Graz, das sein 50. jähriges Jubiläum feiert. 

Leoben – Steiermark – Obersteiermark

Die Stadtgemeinde zeichnet sich durch eine lange Tradition im Hütten- und Bergwesen sowie durch eine Fläche von 108 km² aus. Gleichzeitig ist die österreichische Stadt einer der Standorte, die für die Stahl- und Eisenindustrie von großer Bedeutung sind. Umgeben wird Leoben vom mittleren Murtal. Neben dem Besuch bei katholischen Pfarrkirchen bieten sich das frühere Dominikanerkloster und das Ausstellungszentrum für einen Besuch an. 

Kapfenberg – Steiermark – Obersteiermark

Die Steiermark umgibt die drittgrößte erstmals im Jahr 1145 urkundlich erwähnte Stadt. Zu den bedeutenden Höhepunkten gehört die Burg Oberkapfenburg, die einmal jährlich im Mittelpunkt steht. Immerhin findet dort ein Ritterfest statt, das als eines der größten österreichischen  Feste überhaupt gilt. Einen der weiteren Höhepunkte stellt die Rettenwand-Tropfsteinhöhle dar. 

Bruck an der Mur

In der Stadt hat die Bezirkshauptmannschaft Bruck-Mürzzuschlag ihren Sitz. Bei der viertgrößten Stadt des Bundeslandes handelt es sich zugleich um einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt. Zur Gemeinde gehören 16 Ortschaften. Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten gehören das Fabriziushaus und der Schlossberg in Verbindung mit dem Uhrturm. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der Eiserne Brunnen. 

Feldbach

Als fünftgrößte Stadt ist Feldbach (Steiermark) im Südosten der Steiermark erreichbar. Zur Stadtgemeinde gehören neun Kastralgemeinden. Auf der anderen Seite stehen 18 Ortsteile, die zu Feldbach gehören. Und es gibt Sehenswürdigkeiten wie die Villa Hoid. Ferner sind dort das Steierische Rotkreuz-Museum sowie das Museum im Tabor erreichbar, welches regelmäßig Sonderausstellungen präsentiert. 

Kohlberg

Bei der ehemaligen Gemeinde Kohlberg handelt es sich heute um eine Kastralgemeinde. Auf der Grundlage einer Gemeindestrukturreform gibt es heute mit Gnas die neue Kastralgemeinde Kohlberg II sowie mit Paldau die neue Kastralgemeinde Kohlberg I. Erreichbar ist die Gemeinde in einer Entfernung von ungefähr 32 Kilometer von Graz. Umgeben wird die Gemeinde vom Oststeirischen Hügelland. 

Eisenerz 

Nördlich in der Steiermark lädt die Stadt in einer Entfernung von 25 Kilometern von der Bezirkshauptstadt Leoben zu einem Besuch ein. Gekennzeichnet ist das Bild der Gemeinde von den Kastralgemeinden Trofeng, Münichtal, Krumpental und Eisenerz. In der Nähe sind der Eisenerz und der Hochkogel erreichbar. Zu den sehenswerten Facettten gehören das Stadtmuseum sowie das Postmuseum und das Gerbereimuseum. Ferner besteht Zugang zur Museumsbahn Erzbergbahn.

Admont

Die Entfernung bis zur Bezirkshauptstadt Liezen beträgt ausgehend von Admont ungefähr 20 Kilometer. Gekennzeichnet ist das Bild der Marktgemeinde von einer Lage in der Nähe der mittleren Enns. Es handelt sich bei Admont um die zweitgrößte Gemeinde der Steiermark. Gleichzeitig ist Admont in Österreich im Hinblick auf die Größe auf Platz 4 zu finden. Noch immer ist das Stift Admont von hoher Bedeutung. 

Vordernberg

Reichensteinhütte.

Weitere Städte in Österreich

https://deutsches-welterbe.de/welterbestaetten-weltweit/welterbestaetten-in-europa/mitgliedsstaaten-der-europaeischen-union/die-welterbestatten-von-osterreich/oesterreichische-staedte/

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2021 bis 2030

Just another WordPress site